Wochenendprogramm

Frühstück wie auch gestern: Schoko-Rosinen-Haferbrei

Vor dem Umrühren:

image

Nach dem Umrühren:

image

Einfach ein paar Haferflocken (etwa 6EL)
Und Haferkleie (etwa 1 gehäufter TL)
Mit heißem Wasser aufgießen dass alles bedeckt ist (ideal für Leute die sich jeden morgen Tee machen, dann kann man etwas mehr Wasser einkalkulieren)

Dann ein Schuss Pflanzenmilch oder Pflanzensahne drüber
Und mit Kakao* und Trockenfrüchten, eingelegten oder Frischen bestreuen

Vermischen – genießen.

*= Es empfiehlt sich meiner Meinung nach das angesüßte, für Kinder im Markt positionierte Kakaopulver zu kaufen, da dort auch Vitamine, sowie auch B12 als Anreicherung (und Kaufargument für Eltern) enthalten sind 😉
Selbiges gilt für Frühstücksflocken / Cerealien.

Heute Abend gehen wir auf eine Sonnwendfeier und ich möchte vorbereiten: Stockbrot (Rezept aus einer Zeitschrift ausgerissen) und Cevapi (hier entdeckt).

Mal sehen ob’s gelingt – vielleicht melde ich mich hierzu noch mit Details.

Dann bestimmt noch erwähnenswert:
Ein gemütlicher veganer Sexshop in Berlin. Ich war noch nie in Berlin und ich weiß nicht ob es ein Anwärter auf einzuplanende Ausflugsziele wäre… naja vielleicht falls ich zufällig dran vorbeilaufe. Zumindest auf einen Tee und einen Keks! 😉

Schönes Wochenende!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s