Was gab es am 02.01.12?

Frühstück:

Den Rest des Mais-Rohkost-Mayo-Salats mit einer Scheibe Vollkornbrot

Vormittags:

Ein Laugenweckle mit Margarine
Ein großes Glas Orangensaft-Apfelsaft-Wasser-Mischung

Firmenausflug:

Nachmittag:

Ein Bier
Eine Breze

Im Kino gab es nur von Chio Nachos, und ich glaube mich richtig zu erinnern dass die nicht vegan sind (gut dass ich gestern recherchiert hatte), also kein Kinotypisches Knabberzeug für mich (ist überhaupt auch sauteuer!) sondern nur zwei selbstmitgebrachte Muffins und etwas Wasser

Abends:

Thai Nudeln (im Restaurant, extra gefragt ob es vegan ist) – die waren ganz gut – mit Curry und Kokosmilch und ein bissl Gemüse und Pilzen dazwischen

Später:

Mai Tai
2 Corona

Hoffe alles war vegan! Gerade unterwegs ist man da ja nie 100% sicher! War aber auf jeden Fall ein sehr netter, interessanter Tag mit meinem neuen Team! Bin ja noch nicht so lange in der Firma, und hab heute einige Leute etwas besser kennengelernt! 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s