Was gab es am 29.12.11?

Frühstück:

Zwei Brote mit Margerine, Schnittlauch und ein wenig Salz darüber
Ein Brot mit Erdnussbutter und Plamil
Frische Ananas

Mittags:

Wie gestern wieder chinesischer Gemüsereis mit Frühlingsrollen,
ich hab den Reis in solche Förmchen gedrückt, weil ich auch drauf stehe wenn ich das im Restaurant so serviert bekomme. Warum also nicht selbst machen? Puddingform ganz leicht mit Öl ausgestrichen und dann Reis hineingequetscht.
Dazu habe ich in der Pfanne versucht das mit Champignongs gefüllte Schnitzel von Provamel zu braten, hab aber eine etwas zu hohe Temperatur erwischt und so wurde eine Seite recht dunkel, aber wie auch immer – das ganze Ding – die Füllung – die Konsistenz – ich konnte es nicht essen. Das war überhaupt nichts für mich, ich hab es klein geschnitten und hoffe die Enten mögen es. (So was tolles haben die sicher noch nie bekommen! ;))

Nachmittags:

Ein paar Erdnüsse geknabbert

Abends:

Brot mit frischem Kiwiaufstrich

Rezept:

Ein paar reife Kiwis schälen und in den Mixer
eine Süßungskomponente hinzu (wie z.B. Agavendicksaft oder Ahornsirup) – ich nahm dafür den Rest meines veganen, bosnischen Blütenhonigs
ein bisschen Margerine
und dann einfach losshaken / mixen – womit auch immer ihr sowas klein macht. 🙂

Später:

ein großes Stück lecker Zitronencremeschokolade die ich neu im Supermarkt entdeckt habe (und die Himbeercremeschokolade ist zwar noch originalverpackt, zeig ich euch aber auch schonmal! Die probier ich sicher die nächsten Tage! :D)
und Bier

Advertisements

  1. ich mag die Schoki von Böhme ja gar nicht – finde die füllung viel zu süß und aromatisch! das ist so als wenn man Puderzucker in Wasser einrührt und fett himbeeraroma dazu gibt… aber ich will dir die vorfreude nicht verderben; gibt auch leute denen schmeckt die.

    • Also die mit Zitrone hat (gemischt mit einer großen Portion Euphorie) echt super geschmeckt, mal sehen wie sie schmeckt wenn ich bei normaler Laune bin. Aber sicher besser als andere. Ich hab neulich mal eine Rohschokolade probiert, die hab ich gleich weitergeschenkt. Vielleicht bin ich auch einfach eine „Süße“ 😉
      Welche Schokolade isst du am liebsten? 🙂

  2. Ritter Sport Marzipan find ich okay, aber nur so für ab und zu. Ich hab da eher Bitterschokolade herumliegen um ab und zu mal eine Rippe abzubrechen wenn ichs nötig hab. Oder jetzt natürlich auch diese Böhme-Dinger – ich brauch irgendwie die Abwechslung. 🙂
    Reismilchschoki hab ich vor Jahren schonmal gegessen und fand sie auch gut, aber ich hab in Karen Duves Buch gelesen dass die Reismilch-Schokosachen teilweise noch mehr Kalorien haben als die Milchschokolade-Artikel – also lass ich das lieber! 😉 (Es sei denn es reizt mich mal wieder… ;)))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s