Was gab es am 09.12.11?

Frühstück:
Brot mit dem Rest vom „Bio Salat indisch“

Mittags:
noch etwas Krautsalat und Kartoffel, danach
Gemüse-Suppe mit Buchstabennudeln

Rezept: Ganz simpel – etwas Wasser auf den Herd platziert und eingeschalten, Wasserkocher aktiviert, das Wasser im Topf mit Gemüsebrühpulver gewürzt, begonnen Gemüse nach Wunsch kleinzuschnippeln (ich hatte Wirsing und rote Paprika) und in den Topf zu werfen, dann noch etwas vorgeschnittenes Bio-Suppengemüse aus dem Tiefkühler dazu, mit dem kochenden Wasser aus dem Wasserkocher aufgegossen (das mach ich meist so aus ökologischen Gründen, weil ich mal gehört habe dass der Wasserkocher weniger Strom verbraucht als der Herd. Stimmt das eigentlich?)
Und dann einfach ganz lange herumgeköchelt und noch hier und da etwas mit Kräutern nachgewürzt, und gegen Ende die Buchstabennudeln hinzugegeben.
Für meinen Kleinen musste ich dann allerdings aus dieser Gemüsemischerei wieder mit der Schöpfkelle Nur-Suppe-und-Nudeln rausfischen, habs aber gern gemacht. 😉

Nachmittags:
Brot mit Plamil 🙂
Nusskipferl von neulich
Kaffee

Ungesunder Mitternachtsimbiss:
Hab spät abends (gegen 22 Uhr) noch Hunger bekommen weil ich ja nix „gscheites“ am Nachmittag gegessen hatte, und so hab ich mir dann eine „Schnitzelsemmel“ reingezogen – zumindest hab ich aus dem was ich zuhause hatte irgendwas gebastelt was man sich mal eben reinschieben konnte! Veggie-Schnitzel in der Mikrowelle erhitzt, Brot aufgeschnitten, eine Seite mit veg. Remoulade beschmiert, die andere Seite mit Ketchup, Schnitzel rein – fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s